Herzlich willkommen bei der „Nordhorner Nachbarschaftshilfe e.V.“

 

Seit dem 1. Januar 2013 gibt es unseren Verein „Nordhorner Nachbarschaftshilfe e.V.“. Gegründet  wurde er durch den Zusammenschluss der ehemaligen Sterbekassen Altendorf, Bentheimer Straße und Stadtflur. Am 1. Januar 2015 sind die Sterbekassen „Nachbarschaft Nordhorn-Bookholt“ und „Nachbarhilfe Streng“ unserem Verein beigetreten, so dass wir jetzt eine Größe von rund 4.500 Mitgliedern erreicht haben. Somit gehören wir zu einer der größten Sterbekassen in Nordhorn.

Wir freuen uns über diese Entwicklung und sehen unseren Verein als zukunftsfähig und noch leistungsstärker an. Eine solide finanzielle Rücklage und verantwortungsvolles Handeln zeichnet unseren Verein aus.

Die Tradition der Sterbekassen, die in Deutschland bis ins 18. Jahrhundert zurück reicht, wollen wir erfolgreich fortsetzen. Unser Bestreben geht dahin, die Idee der Sterbekassen zum Wohle ihrer Mitglieder weiter zu entwickeln. Wir stehen unseren Mitgliedern unbürokratisch zur Seite und leisten im Todesfall schnelle finanzielle Hilfe gemäß der aktuellen Satzung.

Um die Leistungsstärke des Vereins auch zukünftig zu erhalten, ist es unser vorrangiges Ziel, neue junge Mitglieder zu gewinnen. Helfen Sie dabei mit, indem Sie Informationen  über unseren Verein weitergeben.  Denken Sie auch an Ihre Kinder! Sie sind nur bis zum 18. Lebensjahr beitragsfrei mitversichert (wenn Sie diese angemeldet haben!), danach ist eine eigene Mitgliedschaft erforderlich.

 

Tipp: Die finanziellen Hilfen durch die Sterbekassen haben seit dem Wegfall des gesetzlichen Sterbegeldes nochmals an Bedeutung gewonnen.

 

Datenschutz